Zurück an den Herd?

Brgitte Müller, 30.08.2017

123rf.com /  Valerii Sidelnykov
123rf.com / Valerii Sidelnykov

Der Aufruf «zurück an den Herd» verbindet eine ganze Generation Frauen mit mehr als dem simplen Aufruf: Gehe an den Kochherd! Zurück - warum denn zurück – komme ich denn von dort? Und was regt mich so auf – ich koche ja leidenschaftlich gern – also am Kochherd stehen ist für mich eigentlich Genuss.

Sind es nicht die zerplatzten Träume von Emanzipation und Partizipation, die Ernüchterung was «berufstätige Mutter sein» bedeutet und die Trauer darüber, soviel Hoffnung und Träume und Glaube an Gerechtigkeit zu Grabe tragen zu müssen, was uns bei diesem Satz aufhorchen lässt.

Unser Traum war doch: Weg vom engen Herd hinaus in die Welt, in die Wirtschaft und Politik. Und wie sieht die Realität heute aus? Wir Frauen sind tatsächlich angekommen in Wirtschaft und Politik, stehen fleissig und engagiert in der Erwerbswelt. Und wer steht nun am Herd, macht Hausaufgaben mit den Kindern, wer wäscht und putzt? Wie viele von uns erledigen dies weiterhin - so nebenbei, am Abend und am Sonntag.

War das wirklich der Traum der Frauenemanzipation?

Ich kenne Frauen die gerne – sehr gerne zurückgingen an den Herd.  Lasst sie ziehen und entschädigt sie angemessen dafür, dass sie ihre kranken Kinder pflegen, ihre Babys wickeln und ihrer Familie aus marktfrischem Gemüse leckere Menüs kochen. Wir haben doch den viel zu fettigen, mit Konservierungsmitteln getränkten Fastfood längst satt!

Lasst uns Unterschriften sammeln für die Volksinitiative: «Frauen zurück an den Herd!»

Die Wertschätzung für ihre Arbeit würden diese Frauen von ihrer zufriedenen und gesunden Familie erhalten – und finanziert würde die angemessene Entlöhnung der Hausfrauen durch Direktzahlungen vom Bund.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Kontakt

Generationen unterwegs
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn 

E-Mail schreiben

Kontakt

Generationen unterwegs
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn 

E-Mail schreiben