Verena Uetz-Manser

Warum schreibe ich?

Aus Freude, aus innerem Drang, weil es in mir Gedanken gibt, die ich aus mir heraus holen und mit anderen teilen will.

 

Habe ich schon immer geschrieben?

Wohl ja, wenn auch zuerst als Kind, dann als Aufarbeitung der Biografie meiner Mutter.

 

Habe ich Schreibkurse besucht, welche?

Ja, etliche. Es waren auch immer schöne Ferien mit anderen Frauen damit verbunden. Und immer wieder kleinere Schreib-Anlässe.

 

  • Was habe ich bereits geschrieben?
  • Veröffentlichungen? Wo?
  • Öffentliche Lesungen, wo?
  • Teilnahme an Schreibwettbewerben mit Auszeichnung?
  • im Zusammenhang mit unserem Schreibtisch3 in Bibliotheken, in der Modissa, im Labyrinth, be i "Zürich liest" , an der GV von femschript.etc
  • Einmal auch im Bassersdorfer Altersforum zusammen mit einem Kollegen.
  • Beim Bodenseeschreibwettbewerb, habe ich einmal ersten Preis gewonnen
 

Was ich sonst noch über mich sagen möchte.

Ich ringe noch immer um "mein Eigentliches", ich fühle mich noch immer als Suchende. Ausserdem: Schreiben hilft! Es ist ein sich selber kennen lernen und es ist ein prima hobby. Ich mache fast regelmässig das Morgenschreiben, es fasziniert mich, und spreche auf diese Weise mit mir.

 
 

Kontakt

Generationen unterwegs
Im Bahnhof
CH-8590 Romanshorn 

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen